Die Kosten für meine Leistungen

Seminare

Ein Nichtraucherseminar umfasst sechs Termine à jeweils 1,5 Std.

Es sind maximal 10 Anmeldungen pro Kurs möglich, die Mindest-teilnehmerzahl ist 5.

 

Die Seminargebühr beträgt

€ 125,00.

 

Sollten Sie über ein sehr geringes Einkommen verfügen, sprechen Sie mich bitte an. Bei guter Auslastung kann ich Ihnen evtl. einen Nachlaß gewähren.

 

Die Kursgebühren für die Volkshochschul-Seminare werden von der Vhs festgelegt, bitte entnehmen Sie sie dem jeweiligen Programmheft. Die Vhs bietet ebenfalls unter bestimmten Umständen einen Nachlaß auf die Gebühren an, fragen Sie bei Ihrer Anmeldung danach.

Einzelberatung

Vielleicht ist Ihnen eine persönliche Beratung lieber?

 

Ein persönliches oder telefoni-sches Erstgespräch von maximal 30 Minuten, in dem Sie mir von Ihrem Anliegen erzählen und ich Ihnen einen Beratungsvorschlag mache, ist kostenlos für Sie.

 

Danach beträgt mein Stundensatz € 60,00. Jede angefangene halbe Stunde wird berechnet. Falls Ihr finanzieller Spielraum sehr begrenzt ist, sprechen Sie mich bitte an. Wir finden sicher eine Lösung.

 

Wenn Sie einmal nicht in der Lage sind, einen Termin wahrzu-nehmen, sagen Sie ihn am Vortag ab. Andernfalls muss ich Ihnen leider eine Stunde Honorar in Rechnung stellen.

 

Beachten Sie, dass Heilpraktiker-leistungen von den meisten gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen werden.

Haben Sie eine Zusatzversiche-rung, fragen Sie dort bitte wegen einer Kostenerstattung an.

TRE® Kurse

Ein Kurs dauert 2,5 Stunden und kostet € 45,00. Sie erlernen alle Übungen und werden zwei Mal durch den Zitterprozess geführt.

TRE® Übungsabende

Dauer: 1 Stunde. Gelegenheit für Sie, die Übungsabläufe zu festigen und Fragen zu Ihrem persön-lichen Zitterprozess zu stellen.

Kosten je Termin: € 12,00. 

Neu: Das TRE®-Rabattkärtle!

Nach sechs Terminen gibt es einen Übungsabend für Sie kostenlos.

TRE® Einzelarbeit

Hier gilt mein Stundensatz von

€ 60,00, jede angefangene halbe Stunde wird berechnet.